Ein Tag in Ober-Ramstadt

Wussten Sie, dass der Weltkonzern DAW – besser bekannt als Caparol – noch heute seinen Sitz in Ober-Ramstadt hat? 

Kommen Sie in unser Museum und lernen Sie diese und andere spannende Geschichten unserer schönen Stadt kennen.

Historische Personen

Johanna Breitwieser

19, ledig, Sekretärin bei DAW

„Ich brauche Farbe für meine neue, kleine Wohnung, die ich mir mit meinem Gehalt nun leisten kann. Die Firma DAW hat bestimmt etwas Passendes im Angebot.“

Mit jeder historischen Person erleben Sie einen ganz eigenen Rundgang durch die Ausstellung.

zur Ausstellung

Anna Emich

9, Schülerin, Tochter von Georg Friedrich

„Mein Vater hat gesagt, dass ich mal wieder zum Friseur muss. Eigentlich will ich nicht, da ich meine lange Haare toll finde und wir auch nicht viel Geld haben.“

Georg Friedrich Emich

40, verheiratet, 5 Kinder, Kammmacher bei G.F. Heim Söhne

„Mein Küchenschrank geht allmählich kaputt. Mal schauen, ob ich beim Schröbel einen neuen finde.“

Josef Daiber

29, verheiratet, 2 Kinder, Fahrmeister Neue Röhr Werke

„Ich muss heute noch meinen Einkauf im Kolonialwarenladen von Gustav Spieß erledigen.“

Werner Daiber

10, Schüler, Sohn von Josef

„Mein Vater hat mir aufgetragen, mich über den berühmtesten Sohn der Stadt, Georg Christoph Lichtenberg, zu informieren.“

Bertha Schröbel

35, verheiratet mit Georg, 2 Kinder

„Eigentlich wollte ich bei der Firma Heim nach neuen Steckkämmen schauen, musste aber feststellen, dass dort noch geschlossen ist.“

Georg Schröbel

51, Besitzer der Möbelfabrik Schröbel

„Ein neues Auto wäre schon eine tolle Sache. Zumal ich gehört habe, dass die von Röhr zu den modernsten im Deutschen Reich zählen sollen.“

Sonderausstellung

Genial vermessen!

Lichtenbergs astronomische Ortsbestimmungen für den englischen König

3. März bis 18. August 2024

mehr erfahren

Aktuelles

Winter-Vortragsreihe in der Stadthalle

jeweils ab 19:30 (Einlass ab 19:00 Uhr)

mehr erfahren

Sonderausstellung

125 Jahre SV Darmstadt 98

8. Dezember 2023 bis 25. Februar 2024

mehr erfahren

Unterstützen Sie das MOR

Fördern Sie einen Bereich, der Ihnen besonders am Herzen liegt, oder helfen Sie dort, wo der größte Bedarf besteht. Ihr Beitrag ist ein unverzichtbares und wertvolles Geschenk für die Zukunft des MOR.

Jetzt spenden

Fridays for Future? Mondays for History!

Mach mit im Museumsverein Ober-Ramstadt! Jeden Montag ab 19 Uhr im Bahnhof Ober-Ramstadt

Jetzt engagieren

Sie wollen mitmachen?

Werden Sie Mitglied im Verein für Heimatgeschichte des Museums Ober-Ramstadt!

Jetzt beitreten